Heißausbildung

Mit unserer mobilen feststoffbefeuerten Brandübungsanlage kommen wir zu Ihnen!

Der Einsatz unter Atemschutz im Innenangriff gehört zu einer der komplexesten und gefährlichsten Aufgaben der Feuerwehr. Um Ihnen und Ihren Kameradinnen/Kameraden hier mehr Sicherheit und Routine zu geben, bieten wir ein breites Spektrum an Ausbildungen in diesem Bereich an. 

Folgende Ausbildungen sind möglich: 

  • Wärmegewöhnung
  • Rauchlesen (Theorie und Praxis)
  • Türprozedur
  • Hydraulische Ventilation
  • Hohlstrahlrohrtraining
  • Schlauchmanagement
  • Folgen falscher Löschtechniken
  • Flash-Over Reflex
  • Absuchen von Räumen mit Durchzündungen
  • Atemschutznotfalltraining
Modul 1:
– Rauchlesen in der Praxis
– Wärmegewöhnung und  Rauchgasdurchzündung
– Personensuche mit Abfangen von Durchzündungen 
Dauer 4 Stunden p.P 150€ zuzüglich Mehrwertsteuer
 
Modul 2:
– Rauchlesen als theoretischer Unterricht mit anschliessender Praxis
– Wärmegewöhnung und Rauchgasdurchzündung
– Folgen falscher Löschtechniken
– Absuchen von Räumen
– Abfangen einer Rauchgasdurchzündung
– Türmanagment
– Atemschutznotfallübung
Dauer 8 Stunden p.P. 250€ zuzüglich Mehrwertsteuer
 
Modul 3:
Wir erstellen mit Ihnen zusammen ganz nach Ihren Wünschen und Ideen eine Ausbildung, Dauer, Art und Umfang sind hierbei Flexibel. 
Der Preis wird dementsprechend Individuell errechnet.
 

Sprechen Sie uns an, um eine abgestimmte Ausbildung für Sie und Ihre Kameradinnen/Kameraden oder Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter zu erstellen.