Erweiterter Erste-Hilfe-Kurs für Behörden und Organisationen

Dieser Kurs richtet sich an Polizei, Feuerwehren, Justizmitarbeiter, Rettungsdienstpersonal. Die Teilnehmer sollen in diesem Kurs medizinisch lebensrettende Sofortmaßnahmen (z.B. Tourniquet anlegen) in einer unübersichtlichen Lage (z.B. PKW in Personengruppe, Amoklagen) durchführen können.

Preis auf Anfrage